toggle

Web-Links

Anmeldung



SG Dornstetten krönt sich zum Meister Drucken E-Mail
Fußball

 

SG Dornstetten     6:1 ( 3:0 )     SF Göttelfingen

 

Tore: 1:0 Dimi Reser ( 7. ), 2:0 Rico Finkbeiner ( 29. ), 3:0 Dimi Reser ( 33. ), 4:0 Soner Bülkü ( 52. ), 4:1 Raphael Pfeifle ( 73. ), 5:1 Soner Bülkü ( 77. ), 6:1 Philipp Kaupp

 

Die SG Dornstetten ist einen Spieltag vor Saisonende neuer Kreisliga A1 Meister. Nach dem Erfolg im Pokal drei Tage zuvor, konnte sich die Mannschaft gegen das Tabellenschlusslicht mühelos die noch benötigten Punkte erspielen.

Es war die Krönung einer herausragenden Saison - die SG Dornstetten spielt ab kommender Runde wieder im Bezirksoberhaus! Daran ließen die Jungs auch am vergangenen Sonntag, trotz zuvor durchzechten Nächten, keinen Zweifel aufkommen.

Erfreulich waren im Spiel sicher die Treffer von Comebacker Dimi Reser, welcher sich im letztjährigen Februar das Kreuzband gerissen hatte und nun seinen ersten Doppelpack seit langem schnürte. Ebenso die Treffer von Soner Bülkü, der im Alter von 35 Jahren sicher seinen zweiten Frühling erlebt. Auch für Soner sicher ein Erfolgserlebnis, hält er doch immer zur Stange wenn er gebraucht wird.

Das dass ganze Team hervorragende Arbeit über die gesamte Saison geleistet hat, braucht man wohl nicht zu erwähnen, musste man zeitweise doch auf einige Stammkräfte verzichten. 

 

Beim letzten Heimspiel im Einsatz waren: Betz - Sager ( 50. Yilmazli ), Wennagel B. ( 50. Wennagel D. ), Benner, Kaupp P. - Schmid ( 50. Yaman ), Finkbeiner, Reza, Schneider - Reser, Kling ( 32. Bülkü ).