toggle

Web-Links

Anmeldung



Erfolgreicher Saisonstart für beide SG-Teams Drucken E-Mail
Fußball

 

SG Herzogsweiler-Durrweiler   1:2 ( 0:1 )   SG Dornstetten

 

Tore: 0:1 Dennis Schneider ( 23. ), 1:1 Dein Smajovic ( 57. ), 1:2 Timo Mattes ( 70. )

Bes. Vorkommnis: Züfle verschießt Foulelfmeter ( 63. )

 

Die SG Dornstetten hat sich mit einem Erfolg in der Bezirksliga zurück gemeldet. In einem spannenden und umkämpften Spiel behielt man am Ende im Aufsteigerduell die Oberhand.

Es dauerte ein paar Minuten bis beide Mannschaften ihr Visier öffneten. Neu-Kapitän Dennis Schneider war es welcher die SGD dann in Führung brachte. Schneider bekam die Kugel von der rechten Seite und überlupfte den etwas zu weit stehenden SGHD-Keeper zum 0:1 - sehr schöner Treffer! Danach hatten beide Teams noch Chancen ohne daraus Kapital zu schlagen.

In Halbzeit Nummer zwei kamen die Gastgeber dann zum Ausgleich nachdem Fatih Yilmazli im eigenen Strafraum zu unglücklich agierte. Einige Zeigerumdrehungen später der nächste Schock. Nach einem Zweikampf zwischen Smajovic und Dennis Schneider ging der Stürmer der Gastgeber zu Boden und die Schiedsrichterfrau zeigte auf den Elfmeterpunkt. Spielertrainer Michael Züfle nahm sich der Sache an, scheiterte jedoch an Lukas Betz im Dornstetter Kasten. Der verschossene Elfmeter sollte sich noch rächen. Timo Mattes brachte die SG dann wieder in Führung. Nach einem abgewehrten Eckball stand er am langen Pfosten und traf ins linke obere Eck. Diese Führung hatte bis zum Ende Bestand und bescherte den Jungs den ersten Dreier der Saison.

 

Für die SG waren im Einsatz: Betz - Yilmazli, Wennagel B., Benner, Mattes - Schmid, Schneider, Wasel ( 86. Bülkü ), Finkbeiner, Reza - Yaman ( 78. Reser )

 

Auch die zweite Mannschaft war in Herzogsweiler im Einsatz. Nach einem 0:1 Rückstand zur Halbzeit drehten die Jungs die Partie noch und gewannen am Ende mit 3:1. Torschützen auf Seite der SGD waren Daniel Wennagel und zweimal Michael Braun