toggle

Web-Links

Anmeldung



Rückraumduo zündet Turbo zum Heimsieg Drucken E-Mail
Handball
Geschrieben von: SG Dornstetten/Alpirsbach   
Mittwoch, den 09. November 2016 um 21:28 Uhr

Handball I Damenmannschaft de SG Dornstetten/Alpirsbach besiegt TV Brombach II

Mit einer couragierten Leistung bat die Damenmannschaft der SG Dornstetten/Alpirsbach vergangenes Wochenende in heimischer Halle die Südbadenliga-Partie gegen den TV Brombach gewonnen. Der 37:30-Sieg fiel mehr als deutlich aus. Dabei startete die Partie zwar relativ zackig, aber doch auch sehr ausgeglichen. Nach knapp 20 Minuten war bis zum Spielstand von 12:12 kein Team in der Lage, sich nennenswert abzusetzen. ln den folgenden zehn Minuten bis zur Pause zündete dann das Duo um Katrin Süßer und Sarah Arnold den Turbo zum 19:14 Halbzeitstand. Die beiden Werferinnen erzielten am Samstag zusammen 24 von 37 Toren: Sarah Arnold traf 13 Mal ins gegnerische Tor und verwandelte 5 Siebenmeter, Katrin Süßer steuerte elf Tore bei.

Frisch aus der Pause blieben die SG-Damen ihrer Linie treu und legten wieder los wie die Feuerwehr. In der Konsequenz bedeutete dies weitere fünf Tore in Folge, davon zwei von Vanessa Arnold, die an diesem Tag mit sechs Treffern einmal mehr für ihr Team glänzte. Damit brachte sie sich und ihre Mannschaftskollegen in die gute Ausgangslage von 24:15. Auch die Damen zwischen den Pfosten trugen ihren Teil zum Sieg bei und machten einen ausgezeichneten Job. Sowohl Kerstin Vlasic als auch Pia Hommer waren ein echter Rückhalt und leiteten viele der schnellen Tempogegenstöße ein. Fünf Minuten vor Schluss gelang es dem Gegner nochmals, auf fünf Tore (33:27) heranzukommen. Ein Doppelpack von Katrin Süßer und ein weiterer Doppelpack via Siebenmeter-Punkt von Viviana D Andreamatteo setzten dann allerdings den Schlusspunkt zum 37:30 Endstand.

(Bericht des Schwarzwälder Boten)

 

SGD-Statistik

Besucher heute: 111
Besucher gestern: 148
Besucher Monat: 2071
Besucher Gesamt: 380124