toggle

Web-Links

Anmeldung



Herzlich Willkommen bei der SG Dornstetten
Vorschau Spieltag Nr. 5
Aktive Fußball
Freitag, den 16. September 2016 um 16:23 Uhr

Sonntag, 18.09.2016

 

SG Dornstetten ( 1. ) - SV Betzweiler - Wälde ( 12. )   15:00 Uhr

 

SG Dornstetten II - SV Betzweiler-Wälde II   13:15 Uhr

 

Der fünfte Spieltag in der Kreisliga A1 steht vor der Tür. Nach den letzten drei erfolgreich gestalteten Spiele, geht die SG Dornstetten als Tabellenführer in das anstehende Heimspiel gegen den SV-Betzweiler-Wälde. Die Gäste konnten nach ihrem schlechten Saisonstart zuletzt in Alpirsbach dreifach punkten und fahren am Sonntag nach Dornstetten, um sicherlich auch etwas zählbares am Teichweg einzufahren. Jedoch hat die SGD da ein Wörtchen mitzureden und möchte seine Siegesserie ausbauen und den Zuschauern wieder einen Erfolg schenken. Nach den Niederlagen am gestrigen Donnerstag der Konkurrenten aus Wittlensweiler und Kaltbrunn, heftete sich nun vorübergehend die SG Herzogsweiler-Durrweiler an die Fersen der SG Dornstetten. Sollten unsere Jungs wieder einen Sieg bejubeln dürfen, könnte man sich von den Hauptkonkurrenten aus Herzogsweiler und Wittlensweiler schon vier Punkte absetzen. Die Möglichkeit Plätze in der Tabelle gut zu machen und der SGD im Nacken zu bleiben, haben überraschenderweise die Sportfreunde Aach mit unserem ehemaligen Torjäger Waldi Rootermel. Eine starke Leistung bisher von unserem Ortsnachbar, der vor der Runde sicherlich nicht auf den oberen Plätzen erwartet worden war.

 
SG räumt sich Weg zur Spitze frei
Aktive Fußball
Dienstag, den 13. September 2016 um 15:19 Uhr


SG Dornstetten     5:2 ( 2:2 )     SV Wittlensweiler

 

Tore: 1:0 Karl Kling ( 10. ), 1:1 Stefan Bräger ( 34. ), 1:2 Marcel Kohl ( 40. ), 2:2 Dominik Benner ( 45. ), 3:2 Rico Finkbeiner ( 52. ), 4:2 Dominik Benner ( 59. ), 5:2 Karl Kling ( 78. )

 

Die SG Dornstetten hat sich am Sonntag durch einen deutlichen Erfolg gegen den Konkurrenten aus Wittlensweiler den Platz an der Sonne gesichert. Karl Kling und Dominik Benner konnten beim 5:2 Sieg jeweils zwei Treffer beisteuern und die zwischenzeitige Führung der Gäste schnell egalisieren.

Verzichten musste Trainer Djekic wie schon im letzten Spiel auf Martin Schmid und Fatih Yilmazli. Ihre Positionen nahmen Max Schlei und Felix Burkhardt ein. Burkhardt war es auch der den Führungstreffer durch Karl Kling einleitete. Mit einem Freistoß aus dem Halbfeld servierte er für Kling, welcher mit dem Kopf erfolgreich war. Die Gäste steckten aber nicht auf und kamen gute zehn Minuten vor der Pause zum Ausgleich. Einen Rempler von Max Schlei an Marcel Kohl ahndete der Referee mit einem Strafstoß und Stefan Bräger verwandelte sicher ins linke untere Eck. Sechs Minuten später markierte Marcel Kohl selbst dann das 1:2 in dem er die SG-Abwehr narrte und ins SG-Gehäuse traf. Doch das sollte es in Halbzeit eins noch nicht gewesen sein, denn Dominik Benner konnte kurz vor dem Halbzeitpfiff aus kurzer Distanz zum erneuten Ausgleich einschießen.

In Halbzeit zwei machte die SG dann das frühe 3:2 - Rico Finkbeiner trat einen Freistoß aus dem Halbfeld welcher an Freund und Feind vorbeisegelte = die abermalige Führung. Sieben Minuten später war es wieder Dominik Benner, der nach einem Standard wieder richtig stand und zur Vorentscheidung traf. Karl Kling machte dann mit seinem sechsten Saisontreffer den Deckel auf die Partie und das Spiel war somit definitv entscheiden.

Eine erfolgreiche Woche für die SGD, welche sich mit drei Siegen aus den letzten sieben Tagen an die Tabellenspitze katapultierte und versuchen wird diese so lange wie möglich zu halten.

Für die SGD waren im Einsatz: Betz - Schlei, Wennagel B.( 78. Eberle ), Benner, Kaupp P.( 57. Wachter ) - Schneider, Burkhardt ( 83. Kaupp M.), Yaman( 80. Bülkü ), Finkbeiner, Mattes - Kling

 
Vorschau Spieltag Nr. 4
Aktive Fußball
Donnerstag, den 08. September 2016 um 10:05 Uhr

 

Sonntag 11.09.2016

 

SG Dornstetten ( 2. )     -     SV Wittlensweiler ( 1. )   15:00 Uhr

 

SG Dornstetten II     -     SV Wittlensweiler II   13:15 Uhr

 

Am kommenden Sonntag steigt in Dornstetten das erste Spitzenspiel der noch jungen Saison. Zu Gast ist der SV Wittlensweiler, welcher seine ersten drei Spiele allesamt souverän gewinnen konnte und das Tableu anführt. Die Gäste konnten zum Saisonübergang ein bekanntes Gesicht aus dem Kreis präsentieren und sich mit Marcel Kohl eine echte Verstärkung angeln. Nichts desto trotz sollte diese Tatsache die SG nicht abschrecken, mit einem Sieg könnte man dem SVW die Tabellenführung abnehmen und sich selbst den Platz an der Sonne sichern.

Die Jungs freuen sich wieder auf die Unterstützung seiner Anhänger...

 

 
SG Dornstetten erobert Platz zwei
Aktive Fußball
Donnerstag, den 08. September 2016 um 09:44 Uhr

 

Phönix Pfalzgrafenweiler   0:2 ( 0:0 )   SG Dornstetten

 

Tore: 0:1 Rico Finkbeiner ( 53. ), 0:2 Karl Kling ( 66. )

 

Am gestrigen Mittwochabend hatte es die SG Dornstetten mit dem Phönix aus Pfalzgrafenweiler zu tun. Nach dem souveränen 4:0 Heimspielerfolg gegen Marschalkenzimmern ist bedeutet der Erfolg die Eroberung des zweiten Tabellenplatzes, da der SC Kaltbrunn in Klosterreichenbach sein Spiel aufgrund eines fehlenden Schiedsrichters nicht absolvieren konnte. Trainer Djekic wechselte auf zwei Positionen und brachte auf der rechten Verteidigerposition Michael Kaupp für Max Schlei ins Spiel, für Dennis Schneider rotierte Philipp Kaupp in die erste Elf herein.

Die erste Hälfte ist eigentlich schnell erzählt, denn der Phönix bot der SG die Stirn und konnte unseren Jungs Paroli bieten. Somit ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause. Knappe zehn Minuten nach Wiederanpfiff brachte Rico Finkbeiner seine Farben in Führung. Der in der Halbzeit eingewechselte Dennis Schneider brachte Rico in Szene und unsere Nummer 7 verwandelte mit einem Schuss ins lange Eck. Gute zehn Minuten später war es wieder Finkbeiner, welcher sich als Vorlagengeber zum zweiten Treffer küren durfte. Sein Torabschluss lenkte Karl Kling zum 2:0 in die Maschen der Gastgeber.

Am Ende war es ein verdienter Erfolg für die SG Dornstetten bei gut mithaltenden Gastgebern.

 

Für die SG waren im Einsatz: Betz - Kaupp M., Wennagel B., Benner, Kaupp P. - Wasel ( 71. Schlei ), Wachter ( 34. Burkhardt), Yaman ( 46. Schneider ), Finkbeiner, Mattes - Kling ( Bülkü ).

 
Mannschaftsfoto
Aktive Fußball
Montag, den 05. September 2016 um 21:52 Uhr

Am Sonntag, vor unserem ersten Heimspiel der Saison, war es auch wieder Zeit für den alljährlichen Fototermin.
An dieser Stelle ein herzlichen Dank an unseren Fotografen Johannes Wasel und an den Stimmungsmacher Rico Finkbeiner.

alt

alt

 
Ehemaligen-Stammtisch
Neuigkeiten
Montag, den 05. September 2016 um 12:09 Uhr

Nachdem der Ehemaligen-Stammtisch so tollen Anklang gefunden hat, wollen wir diesen auch über die Sommerpause hinweg im 4 Wochen Turnus stattfinden lassen.

Das nächste Treffen der SG-Ehemaligen findet am Dienstag, den 06.09.2016, um 19.00Uhr im Sportheim der SG Dornstetten statt.

 
Vorschau Spieltag Nr. 3
Aktive Fußball
Montag, den 05. September 2016 um 09:33 Uhr

 

Mittwoch, 07.09.2016   18:15 Uhr

 

Phönix Pfalzgrafenweiler ( 12. )   -   SG Dornstetten ( 4. )

 

Bereits am Mittwoch geht es in die nächste Runde. In der englischen Woche reist man nach Pfalzgrafenweiler zum dort ansässigen Phönix. Die Gastgeber konnten nach zwei Spielen nur einen Punkt einfahrenund dürften auf ein Erfolgserlebnis pochen, genug Obacht sollte deshalb geboten sein. Die Spiele zwischen der SGD und dem Phönix waren in der Vergangenheit immer von Spannung und Brisanz getrieben. Da dieses Spiel auch einen gewissen Derbycharakter besitzt, dürften alle Mann heiß sein auf diese Begegnung.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 117

Nächste Termine

Keine Termine

Terminkalender

SGD-Statistik

Besucher heute: 45
Besucher gestern: 105
Besucher Monat: 2719
Besucher Gesamt: 376996