toggle

Web-Links

Anmeldung



AH-Bezirkshallenmeisterschaften - 7.März - Riedsteighalle Drucken E-Mail
Turniere
Mittwoch, den 11. März 2015 um 00:00 Uhr

Pressebericht vom Schwarzwälder Boten:

Die SpVgg Freudenstadt bei den Ü 40-Mannschaften und der SV Dietersweiler bei den Ü 30-Mannschaften holten sich in der Dornstetter Riedsteighalle jeweils die Hallen-Bezirksmeisterschaft, zehn Teams standen sich im direkten Wettbewerb gegenüber und spielten die Sieger aus. Besonders spannend verlief der Ü 40-Wettbewerb, da waren es die mehr erzielten Tore, die ausschlaggebend waren, die SG Talheim und die SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler mussten sich nach der packenden Endphase mit den weiteren Plätzen begnügen.

Für die Ü 40-Hallen-Bezirksmeisterschaften waren sieben Teams gemeldet, für die Ü 30-Hallen-Bezirksmeisterschaften waren sechs Teams eingeplant. Tatsächlich mussten die Ü 40-Teams der SG Horb/Bildechingen und von Phönix Pfalzgrafenweiler der Grippewelle ihr Tribut zollen und kurzfristig auf ihre Einsätze verzichten. Auch die SG Mühlheim-Renfrizhausen meldete mit dem Argument keine Spieler zu haben, ihr Ü 30-Team ab, um dann bei einem Privatturnier – innerhalb des Bezirks in Bergfelden – an den Start zu gehen. Diese Unsportlichkeit musste letztlich hingenommen werden.

 

 

 

 

Bei den Ü 30-Hallen-Bezirksmeisterschaften war eindeutig der SV Dietersweiler als amtierender Bezirksmeister auf dem Rasen das dominierende Team, Dietersweiler konnte alle vier Spiele gewinnen, die Konkurrenz aus Haiterbach, Dornstetten und Baisingen musste sich mit den nachfolgenden Plätzen begnügen.

Wesentlich enger war es bei den Ü 40-Hallen-Bezirksmeisterschaften, da waren es gleich drei Teams, die um die Bezirksmeisterschaft kämpften. In den direkten Duellen war es zunächst die SpVgg Freudenstadt, die mit 2:0 die SG Talheim in die Knie zwang. Talheim setzte im nächsten Spiel nach und feierte gegen die SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler einen 1:0-Erfolg.

Zu den schönsten Spielen des Tages gehörte das Duell zwischen der SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler gegen die SpVgg Freudenstadt. Die Spielkombination ging gleich dreimal durch Werner Hess in Führung, zweimal konnte Freudenstadt ausgleichen, nach dem 3:2 reichte dann nicht mehr die Zeit, um mit einem Unentschieden vorzeitig die Hallen-meisterschaft perfekt zu machen. Somit kam es am Ende auf das Torverhältnis an, die drei Teams versuchten, gegen den VfR Sulz und den SV Oberiflingen so viele wie möglich zu erzielen. Mit viel Glück in den letzten Sekunden gelang der SpVgg Freudenstadt im Spiel gegen den SV Oberiflingen der 1:0-Siegtreffer. Am Ende waren die Verantwortlichen der SG Dornstetten mit Matthias Wennagel an der Spitze froh, dass zumindest die Wettbewerbe ausgespielt werden konnten. Für den SV Dietersweiler und die SpVgg Freudenstadt hatte AH-Staffelleiter Wolfgang Heidepriem die Meisterwimpel mitgebracht. Die Turnierleitung hatten Johannes Günter, Mladen Vasic, Hüseyn Ceylan, Philipp Reisbeck und Marco Gornik unter sich, als Schiedsrichter hatte Matthias Wennagel nur vom zeitlichen Aufwand viel zu tun, die Spiele verliefen fair.

Die Ergebnisse bei den Ü30-Hallen-Bezirksmeisterschaften:

SG Dornstetten I – SG Dornstetten II 2:0; TSV Haiterbach – SV Dietersweiler 1:2; SG Dornstetten II – TSV Haiterbach 0:2; SV Baisingen – SG Dornstetten I 0:1; TSV Haiterbach – SV Baisingen 1:1; SV Dietersweiler – SG Dornstetten II 4:0; SV Baisingen – SV Dietersweiler 1:3; SG Dornstetten I – TSV Haiterbach 0:2; SV Dietersweiler – SG Dornstetten I 2:1; SG Dornstetten II – SV Baisingen 2:3.

Die Tabelle:

1. SV Dietersweiler 11:3 Rore/12 Punkte; 2. TSV Haiterbach 6:3 Tore/7 Punkte; 3. SG Dornstetten I 4:4 Tore/6 Punkte; 4. SV Baisingen 5:7 Tore/4 Punkte; 5. SG Dornstetten II 2:11 Tore/0 Punkte.

alt

Die Ergebnisse bei den Ü40-Hallen-Bezirksmeisterschaften:

SV Oberiflingen – SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler 1:2; SG Talheim – SpVgg Freudenstadt 0:2; SG Talheim – SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler 1:0; SV Oberiflingen – VfR Sulz 0:0; SG Talheim – VfR Sulz 1:0; SpVgg Freudenstadt – SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler 2:3; VfR Sulz – SpVgg Freudenstadt 1:4; SV Oberiflingen – SG Talheim 1:6; SpVgg Freudenstadt – SV Oberiflingen 1:0; VfR Sulz – SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler 0:2.

Die Tabelle:

1. SpVgg Freudenstadt 9:4 Tore/9 Punkte; 2. SG Talheim 8:3 Tore/9 Punkte; 3. SG Salzstetten/Tumlingen-Hörschweiler 7:4 Tore/9 Punkte; 4. VfR Sulz 1:7 Tore/1 Punkt; 5. SV Oberiflingen 2:9 Tore/1 Punkt

alt

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE SIEGERTEAMS UND HERZLICHEN DANK FÜR DEN REIBUNGSLOSEN UND FAIRER TURNIERVERLAUF - EURE AH DER SG DORNSTETTEN !!!

 

 

 

 

 

VORSCHAU:

Am 7.März findet in der neuen Riedsteighalle in Dornstetten die AH-Bezirkshallenmeisterschaften des Bezirks Nördlichen Schwarzwald unter der

Obhut des WfV statt. Staffelleiter Wolfgang Heidepriem und die Organisatoren der SGD freuen sich über dreizehn Ü30- und Ü40-Mannschaften.

Anpfiff ist um 10.30 Uhr. Gespielt wird bis 16.15 Uhr.

 

Hier findet ihr ein paar Bilder der Riedsteighalle

Hier findet ihr den Spielplan der Ü30-Mannschaften

Hier findet ihr den Spielplan der Ü40-Mannschaften

 

Kontakt SG Dornstetten: Tim Hamann - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - Tel. 0160/963 19 133

 

WIR FREUEN UNS ÜBER EUREN BESUCH

- MIT KAFFEE UND KUCHEN - WARMES ESSEN - KÜHLE GETRÄNKE -

- BELEGTE BRÖTCHEN - BUTTERBREZELN -

 

alt

 

SGD-Statistik

Besucher heute: 12
Besucher gestern: 103
Besucher Monat: 2565
Besucher Gesamt: 373420